image



Vorbereitungen auf Karwoche und Ostern

Im Pfarrheim trafen sich am Mittwoch, den 13.März Frauen, um Palmbuschen zu binden.

Nachdem sie die einzelnen Teile vorbereitet hatten, begannen sie mit dem Binden.
Die Palmbuschen werden dann am Sonntag vor dem Palmsonntag verkauft,
sodass alle zur Palmweihe und zur Palmprozession ihre eigenen Palmbuschen mittragen können. Nach der Palmweihe werden die geweihten Zweige daheim in der Wohnung zum Kreuz oder in den Garten und auf die Felder gesteckt. Sie sollen für das nächste Jahr vor Unheil bewahren und Segen bringen.

Auch in den Kindergärten sind die Kinder mit vollem Eifer dabei, Kreuze zu basteln und Eier zu bemalen.