image



Stimmungsvolles Adventkonzert in der Pfarrkirche

Die Pfarre lud im Rahmen des Adventmarktes zu einer besinnlichen Stunde in die Kirche ein. Frau Gabriela Lang koordinierte und moderierte das Programm. Die Sängerrunde Feldkirchen, eine Flötengruppe unter der Leitung von Hannes Lumpelegger und die Gruppe „Wurzinger mit Töchter und Schwiegersohn“ und Paul Kneidinger unter der Leitung von Günther Seiringer gestalteten eine schöne Feier.

Ein Gedicht von Hans Dieter Mairinger, das zum Nachdenken und auch Schmunzeln anregt.

Fria und heit

Fria haum d´Leit
auf d´Stern
vül mehr ghaltn
als heit.
Fria warn Stern
oft de anzign,
de an gsagt haum,
wo ma is,
und wo ma higeh muaß,
dass ma auns Zül kumt.

Heit braucht ma kane Stern mehr,
heit hat ma Laundkartn
oda Kompass
oda sunstwas,
was an sagt,
wos laung geht.
Stern san heit
hechstns nu was
fia Kinda,
de auf d´Nacht
mit große Aung
in Hümmi aufischaun
und traman
va ana schenan
und greßan Welt.
Mia schaun hechstns ins Intanet
und suachn
und suachn
und finden nix.