image



Leise rieselt der Schmäh

Leise rieselt der Schmäh- so der Titel unserer heurigen, adventlich humorigen Lesung. Joschi Anzinger und die Mühlviertler Okarinamusi entführten uns eine Stunde lang mit herzhaften Mundartgedichten und musikalischen Beiträgen auf ihre Art und Weise in den Advent.

DSC_1728

Joschi Anzinger lebt in Linz und ist durch seine Mundartgedichte bereits bekannt. In letzter Zeit war sein Name oft in den Medien durch die Präsentation seines neuen Buches „da granidd fausd II“ zu lesen und zu hören. Ebenso ließ eine Aufführung des „da granidd fausdd I“ im Landestheater Linz aufhorchen.
Begleitet wird Joschi meist von seinen Freunden, den bekannten Vollblutmusikern Gottfried Kletzmair und Pepi Wiesinger.
Pepi Wiesinger ist Musiklehrer für Blockflöte und unterrichtet seit Jahren auch Okarina.
Gottfried Kletzmair ist zweimal Staatsmeister für Akkordeon und ebenfalls freischaffender Musikschullehrer.
Es war für uns eine vergnügliche, nachdenkliche und unterhaltsame Lesung, in der wir uns vom Schmäh des Joschi Anzinger und den musikalischen Klängen der Okarina und des Akkordeons berieseln lassen durften. „Es war einfach schen!“
Wir bekamen auch von Joschi und seinen Freunden nur positive Rückmeldungen, für sie war es besonders schön in einer derart stimmigen Atmosphäre mit so zahlreichem Publikum zu lesen und zu spielen. „Nu nie ham ma des ghabt!“

DSC_1735

DSC_1737

DSC_1731

DSC_1733