image



Kulturdenkmal gerettet!

pic-1023410

Ein Wangenstein, mit der Jahreszahl 1233 wurde im Schutt beim Pfarrhof wieder aufgefunden. Nachdem ich vom Archivar des Stiftes Wilhering, P. Rainer Schraml, von der Bedeutung des Steines informiert wurde, haben wir beschlossen, den Stein an seiner ursprünglichen Stelle neben der Außenstiege zur Empore zu montieren. Der Stein weist auf eine Vorgängerkirche zur heutigen Pfarrkirche hin und beweist, dass eine solche schon 1233 bestanden hat.
Herr Johann Fidler, Steimetzmeister aus Wolfsbach, hat die Arbeiten – anlässlich des Goldenen Priesterjubiläums von Pfarrer Josef Pesendorfer – kostenlos durchgeführt. Der Stein wurde entsprechend zugerichtet und in der Kirchenmauer verankert.

pic-1023409