image



Kfb-Wallfahrt 2012

Rund 90 Frauen waren am Tag vor Maria Geburt unterwegs bei der alljährlichen Kfb-Wallfahrt. Ziel der Wallfahrt war in diesem Jahr Mauer bei Melk.

Am Vormittag stand das Gebet in den persönlichen Anliegen sowie in den Anliegen der Pfarre, die Rosenkranzandacht und die Feier der heiligen Messe im Mittelpunkt. Der Nachmittag, der in Melk verbracht wurde, konnte frei gestaltet werden: möglich waren ein Besuch des Stiftes, des Stiftgartens oder ein Stadtbummel. Bei der Heimreise wurde schließlich noch beim Mostheurigen in Wallsee Einkehr gemacht. Insgesamt war es eine sehr schöne Wallfahrt an einem wunderbaren, sonnigen Septembertag.