image



Eine besondere Maiandacht

ist jedes Jahr die Maiandacht in der Fachschule Bergheim. Am Abend des 14.Mai versammelten sich Lehrerinnen, Personal und die Schülerinnen im Hof des Schlosses zur Maiandacht. Auch Leute aus der Umgebung sind eingeladen und kommen gerne und zahlreich. Religionslehrerin Mag.a Karin Richtsfeld bereitete und gestaltete die Maiandacht zum Thema: „Miteinander gehen – einander begegnen“. Pfarrer Josef Pesendorfer, der 20 Jahre Religion an dieser Schule unterrichtet hat, lässt es sich nicht nehmen, jedes Jahr an dieser Maiandacht teilzunehmen.

DSC_0052_bearbeitet-1

An diesem Abend begegneten wir besonders Maria in Gedanken über das Unterwegssein im Leben und im Glauben, in Liedern und in einer Weg-Litanei und holten uns wieder Mut für das Miteinander im Alltag.
Mit der Fürbitte um den Segen der Mutter Gottes und dem Lied „Segne, du Maria“ schloss diese besondere Maiandacht in dem wunderbaren Ambiente der Schule Bergheim.

 

DSC_0038

DSC_0035

DSC_0029

DSC_0012

DSC_0005_bearbeitet-1

DSC_0004_bearbeitet-1

DSC_0061