image



Ein Fest für die Pfarre: Feierliche Amtseinführung

JLA_9553

Am letzten Sonntag im September wurden im Rahmen eines Festgottesdienstes Mag. Thomas Hofstadler als neuer Pfarrassistent sowie der bisherige Pfarrer Ksr. Josef Pesendorfer als Pfarrmoderator in ihr Amt eingeführt. Unterstützt werden sie dabei auch in Zukunft vom pfarrlichen Seelsorgeteam, welches im Rahmen der Feier für weitere 5 Jahre bestellt wurde. Der feierliche Gottesdienst, der von Mitgliedern des Pfarrgemeinderates musikalisch umrahmt wurde, wurde von Prälat Johann Holzinger, Propst vom Stift St. Florian, zelebriert. Propst Holzinger betonte in seiner Ansprache, dass es in Zukunft wohl öfters der Fall sein werde, dass hauptamtlichen Laien die Pfarrverantwortung übertragen werde, wie das in einigen Florianer Pfarren (und in mittlerweile über 50 Pfarren in unserer Diözese) bereits der Fall ist. Mag. Thomas Hofstadler, der seit 1995 als Pastoralassistent in der Pfarre wirkte, erwähnte in seiner Ansprache, dass er Feldkirchen/D. in den vergangenen 20 Jahren als eine lebendige Pfarre kennen gelernt habe, in der es Menschen, Vereine und gute Formen der Zusammenarbeit gebe, wo er gerne bereit sei, die künftige Aufgabe der Pfarrverantwortung zu übernehmen. Der Pfarrgemeinderat überreichte Pfarrassistent Hofstadler am Ende der Festmesse ein neues liturgisches Gewand und Pfarrmoderator Pesendorfer ein Bild, welches ein von Schülern angefertigtes Fastentuch der Pfarre zeigt.

Der Einladung zum Festgottesdienst waren zahlreiche Vereine sowie viele Menschen aus der Bevölkerung gefolgt. Nach dem Gottesdienst lud der „FA Feste feiern“ des Pfarrgemeinderates noch zu einer Agape am Kirchenplatz ein.

JLA_9413

JLA_9437

JLA_9438

JLA_9499

JLA_9520

JLA_9531

JLA_9562

JLA_9605

JLA_9607

JLA_9655

JLA_9669