image



Archiv für Januar 2014

Ein spannender Tag rund um das „Instrument Stimme“

Am 11. Jänner 2014 ist es soweit – der lang geplante und lang ersehnte Stimmbildungs-Tag soll über die Bühne gehen.

Wir, die Sängerinnen und Sänger der Kirchenchöre von Feldkirchen und Goldwörth sind gespannt: Was wird uns an diesem Tag mit Catarina Lybeck, einer „gelernten“ Opernsängerin erwarten? Wie wird dieser Tag ablaufen? Was muss man tun?

Der Raum in der Musikschule Feldkirchen füllt sich gegen 10.00 h an diesem Samstag, diesmal kein Kinder-Geplapper, sondern die Stimmen von über 30 Chorsängerinnen und – sängern erfüllen den Raum. Und die von Catarina Lybeck.
Sie lockert sofort die Stimmung, bringt alle zum Lachen – übrigens eine tolle Übung zur Lockerung der Gesichtsmuskulatur – und nimmt uns mit auf eine Entdeckungsreise.

056

Treffen der Seelsorgeteams der Diözese Linz

Einmal im Jahr treffen sich die Seelsorgeteams der Diözese Linz in Puchberg bei Wels. Dieses Jahr war am Freitag, den 24. Jänner dieses Treffen. Unser Seelsorgeteam (Pfarrer Josef Pesendorfer, Past. Ass. Mag. Thomas Hofstadler, Gerlinde Wolfsteiner, Günther Seiringer und Elfi Mayrhofer) war vollzählig vertreten. Mag. Georg Nuhsbaumer vom Kardinal König Haus, Wien sprach über „Spirituelle Grundhaltungen für Leitung und Seelsorge“; dann besprachen die einzelnen Seelsorgeteams: „Was ist uns gelungen“? – „Und warum“? – „Was ist uns nicht gelungen“? – „Und warum?“.
Nach dem Abendessen standen diözesane Verantwortliche für Anfragen und Anliegen zur Verfügung.
„Handwerkzeuge für Leitung und Seelsorge“ und ein geistlicher Tagesrückblick „Gott mit uns“ beschloss das Treffen.

IMG_0093 1

Pfarrnachrichten Jänner / Februar

Wenn Sie die aktuellen Pfarrnachrichten online lesen oder downloaden möchten, klicken Sie auf „weiterlesen“.

60 Jahre Sternsingen

Bei der heurigen Dreikönigsaktion fanden sich viele „große“ und „kleine“ Sternsinger ein, die wieder von Haus zu Haus zogen und um eine Spende für Notleidende baten.

Den Abschluss bildete der Sternsinger-Gottesdienst in der Pfarrkirche, der vom Jugendchor „dachor“ gestaltet wurde.

Danke allen, die diese Aktion so großartig unterstützten! Danke auch den vielen Sternsingern, vor allem den Erwachsenen für ihre Bereitschaft mitzumachen!

Das erfreuliche Ergebnis der Sternsingeraktion 2014:  12.679,31 €

Diese Summe kommt zur Gänze den Ärmsten auf der Welt zugute.

DSC_1837

Wandbehang für unsere Kirche

Anlässlich der 40ig Jahr Feier der Goldhaubengruppe Feldkirchen fand eine Ausstellung mit dem Thema „ Kirchliche Feste im Jahreskreis“ statt.
In Form eines Wandbehanges wurden die Festtage der Reihe nach und in den entsprechenden liturgischen Farben genäht.

  • Seite 1