image



Archiv

Fest der Jubelpaare 2023

Die Goldhaubengruppe Feldkirchen lud am Sonntag, 17. September zum Fest der Jubelpaare in die Kirche von Pesenbach und anschließend zum gemütlichen Beisammensein beim Wirt in Pesenbach ein. Der Gottesdienst wurde von em. Pfarrer Josef Pesendorfer und Diakon Wolfgang Reisinger gehalten, die musikalische Umrahmung übernahm der Chor Cantus Toccare aus Hartkirchen.
Danke allen, besonders der Goldhaubengruppe für die Organisation, dass dieser Tag zu einem so schönen und unvergesslichen Tag wurde.

Pfarrnachrichten Oktober – November

Wenn Sie die aktuellen Pfarrnachrichten online lesen oder downloaden möchten, klicken Sie auf „weiterlesen“.

Ein gelungenes Fest

Bei herrlichem Sonnenschein fand der erste Pfarrfrühschoppen der Pfarre Feldkirchen am Sonntag nach dem Gottesdienst im Hof des Pfarrhofes statt. Die Tanzlmusi der musikfeldkirchendonau sorgte für eine gute Stimmung, Essen und Trinken für das leibliche Wohl. Das Angebot für unsere Jüngsten mit Kinderschminken wurde großartig angenommen sowie das Kamishibai Theater in der Bücherei. Danke der Pfarrbevölkerung für ihr zahlreiches Kommen und den Helfern der Pfarre für ihre Mitarbeit, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Pfarrer-Wechsel in Feldkirchen und Goldwörth

„Wir haben eine gute Botschaft“

Am Abend des 31. August 2023 trafen sich die Seelsorgeteams von Feldkirchen und Goldwörth zu einer Übergabe-Besprechung mit Propst Johann Holzinger und dem bisherigen Pfarrmoderator bzw. Pfarrprovisor Josef Pesendorfer. Das Treffen fand im Pfarrzentrum Goldwörth statt. Seit 1. September ist nun Johann Holzinger, Propst des Stiftes St. Florian, auch Pfarrmoderator von Feldkirchen und Pfarrprovisor in Goldwörth.

Segnung des Nedl-Marterls in Oberndorf

An einem Samstag Abend Ende Juni segnete Pfarrleiter Thomas Hofstadler das neu errichtete Nedl-Marterl im Beisein der Familie und zahlreicher Dorfbewohner von Oberndorf. Das Nedl-Marterl ist in Zukunft auch öffentlich zugänglich. Nach der Segnung gab es noch ein geselliges Beisammensein.

Diamantenes Priesterjubiläum – 60 Jahre Priester

KsR Pfarrer Josef Pesendorfer feierte am Donnerstag, 29. Juni sein 60-jähriges Priesterjubiläum, Propst Johann Holzinger würdigte seine Tätigkeit als Seelsorger beim Abendgottesdienst in der Kirche von Pesenbach.

Laudatio von Thomas Hofstadler zum Diamantenen Priesterjubiläum von Pfarrer Josef Pesendorfer – 2.7.2023

Diamantenes Priesterjubiläum Josef Pesendorfer am So., 2.7.2023 in Feldkirchen

Vor ein paar Tagen hab‘ ich jemand erzählt, dass ich die Ansprache beim Priesterjubiläum von Herrn Pfarrer halten soll und hab dann gleich als Antwort bekommen: „Super, aber bitte predigst eh net recht lang. I kum nämli ah…“ Ja, viele sind heute gekommen und es freut mich und uns, dass die Kirche so voll ist. Und ich glaub, dass es auch ganz in deinem Sinne ist, lieber Herr Pfarrer, wenn ich an deinem Ehrentag gar nicht zu lang rede, und hier an dieser Stelle all das in Erinnerung rufe, was du in den vergangenen Jahrzehnten bei uns in Feldkirchen geleistet hast, sondern dass im Mittelpunkt dieser Messfeier der große Dank steht, dass Gott dir mittlerweile 60 Priesterjahre geschenkt hat, in denen du als Seelsorger wirken darfst.

Kindersegnung im Pfarrhof


Ende Juni fand heuer wieder an einem Sonntag eine Kindersegnung im Rahmen eines Kindergottesdienstes statt. Die Feier wurde inhaltlich vom Kinderliturgieteam vorbereitet und die Segnung nahmen die beiden Taufspender Pfarrleiter Thomas Hofstadler und Diakon Wolfgang Reisinger vor. Bei sommerlichem Wetter kamen viele Eltern mit ihren Kindern. Speziell eingeladen waren die Eltern der Kinder, die im Vorjahr getauft wurden. Nach der Feier gab es als kleine Überraschung noch ein Eis.